Was man für HOI3 so andenkt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was man für HOI3 so andenkt

Beitrag  Preussenhusar am Mi 26 Nov 2008 - 23:44

Zu prüfen wären schonmal die "Klassiker", die Paradox wohl falsch macht:


Anschluß Österreich 15. März 1938
Kabinett Seyss-Inquart
München - keine "Kriegshandlung" da ein Übereinkommen.
Ende der "kleinen Entente" -> CZE ist isoliert und sauer auf den Westen.
Reichsprotektorat Böhmen und Mähren
Kriegerklärung an Polen -> KEIN Krieg im Westen
Vermittlung Mussolinis
Kriegserklärung des Westens an Deutschland (meinetwegen ohne badboy)

PH
avatar
Preussenhusar

Anzahl der Beiträge : 98
Alter : 52
Ort : Wyhl
Land :
Anmeldedatum : 07.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was man für HOI3 so andenkt

Beitrag  FDR am Do 27 Nov 2008 - 2:43

HoI 3 ist längst nicht fertig, aber der PH plant schon Enhancement-Pack. Very Happy
Aber ich befürchte auch, dass Paradox da wieder die sogenannten "Klassiker" einbaut.
Werde dann auch das Enhancement spielen. Wenn HoI 3 dann auch historisch. Smile

FDR
avatar
FDR

Anzahl der Beiträge : 19
Alter : 26
Land :
Anmeldedatum : 25.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was man für HOI3 so andenkt

Beitrag  Preussenhusar am Do 27 Nov 2008 - 2:44

Es steht jedem frei, eigene Anregungen zu bringen.
Umso vielfältiger wird das Ganze dann.

Außerdem - wenn HOI3 nicht die historisch belastenden Faktoren wie Minister und techdaten einbringt,
soll unter HOI3 endlich Phantasia II kommen.

PH
avatar
Preussenhusar

Anzahl der Beiträge : 98
Alter : 52
Ort : Wyhl
Land :
Anmeldedatum : 07.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was man für HOI3 so andenkt

Beitrag  Stolli am Mo 19 Jan 2009 - 5:51

*französische Buttons* affraid

Hoi3 wird, wie bei Paradox üblich, out of the box fehlerfrei und mit ausgewogener KI erscheinen lol!

Grüße.
Stolli, der sich wieder trollt Duck
avatar
Stolli

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 19.01.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was man für HOI3 so andenkt

Beitrag  Preussenhusar am So 3 Mai 2009 - 23:58

So, damit es hier nicht einstaubt Smile

Geplante Mods und Modteile:


    Flottenmod - Großmächte erhalten Boni auf die Bauzeiten und - Kosten, Mittelmächte bauen "kleine" Großkampfschiffe billiger und Begleitung, Kleinstaaten bauen nur Kleinschiffe und ihnen bleiben Großkampfschiffe sowie Transporter verwehrt, bis auf Küstentransporter

    Transportermod - 3 Klassen von TP-Schiffen mit unterschiedlicher Reichweite

    Luftwaffenmod - Je nach Stand der Dinge Einführung/Wiedereinführung der Torpedobomber (Basis evtl Stukas) und Verstärkung der Marinebomber, dafür diese aber teurer

    Ubootwaffe - Real waren Uboote sehr effizient im Konvoykrieg und vereinzelt gegen Träger und Großkampfschiffe. Hier wäre evtl eine Schwächung dieser Schiffe gegenüber Ubooten angebracht.

    "Regimenter" als Ersatz für reguläre Divisionen, anzuwenden für Staaten unter 10 IK (bzw vergleichbarer Level)

    Abschaffung der Strafen für Marionetten im Krieg

    Kontrolle und Überarbeitung der Besatzungsregime.








... to be continued

PH
avatar
Preussenhusar

Anzahl der Beiträge : 98
Alter : 52
Ort : Wyhl
Land :
Anmeldedatum : 07.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was man für HOI3 so andenkt

Beitrag  Terry am Mo 4 Mai 2009 - 8:29

Preussenhusar schrieb:
[list]
Flottenmod - Großmächte erhalten Boni auf die Bauzeiten und - Kosten, Mittelmächte bauen "kleine" Großkampfschiffe billiger und Begleitung, Kleinstaaten bauen nur Kleinschiffe und ihnen bleiben Großkampfschiffe sowie Transporter verwehrt, bis auf Küstentransporter
Klingt logisch.
Kann man das irgendwie in Abhängigkeit mit vorhandenen Häfen bringen?

Terry

Anzahl der Beiträge : 10
Land :
Anmeldedatum : 05.12.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was man für HOI3 so andenkt

Beitrag  Preussenhusar am Mo 4 Mai 2009 - 21:00

Da ich das Spiel noch nicht habe, weiß ich das nicht.
Alle Küstenprovinzen abzufragen nach Besitzer und Hafen wäre wohl etwas aufwendig.

Die Größe der Staaten lege ich im Wesentlichen nach IK fest,
im Verlauf könnte das noch angepaßt werden, wenn z.B. Argentinien in Südamerika wütet.

PH
avatar
Preussenhusar

Anzahl der Beiträge : 98
Alter : 52
Ort : Wyhl
Land :
Anmeldedatum : 07.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was man für HOI3 so andenkt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten